Die Ostsee-Zeitung berichtete am 28.4.2018:

   /images/neu1.jpg

   /images/neu2.jpg